Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Lernstatt » Hofgeismar 2017 » Workshops » Workshop 4

4 | Die "Alternative" für Deutschland: Die Grundrechte und das Grundgesetz!

Moderation: Ubbo Kügler (Düsseldorf)

Derzeit werden auf populistische Art überholte politische Rezepte von Ausgrenzung, nationalstaatlicher Rückbesinnung, Verzicht auf Presse- und Meinungsfreiheit sowie Gewalt statt Integration angepriesen. Dabei wird übersehen, dass globale politische Herausforderungen wie Klimawandel, Geschlechtergerechtigkeit, Europäische Einigung und die umfassende Gültigkeit der Menschenrechte feststehende Tatsachen, keine zurückzudrehenden Wünsche sind. Dennoch werden solche Ideen politisch erfolgreich als "Alternative für Deutschland" verkauft. Zugleich wissen wir: Es gibt kein Zurück hinter vorhandene Einsichten und geltendes Recht! Die "Alternative" für Deutschland liegt deshalb in der Besinnung auf die gegebenen Grundrechte und die politischen Ziele unseres Grundgesetzes, die sich alle Menschen hier durch Mitwirkung und Engagement aneignen können. Das Gegebene durch Beteiligung und kritischen Verstandesgebrauch zur Wirkung zu bringen, es human, gewaltfrei und aufgeklärt zu nutzen - das ist die einzige "Alternative" für Deutschland!

In diesem Workshop sind wir in der Rolle des Auftragnehmers für eine entsprechende Grundrechte- Plakatkampagne! Wir gestalten und führen diese mit allen Workshop-Teilnehmenden durch. Wir schlüpfen in andere Rollen, fotografieren und bearbeiten die Fotos. Originelle Ideen und eure Kreativität sind gefragt!

Voraussetzung: Keine Angst vor der Arbeit mit Computern und Internet. Wir arbeiten mit Photoshop, Illustrator und InDesign Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Ergebnisse

Workshops

  • WS01
    Filme und ihre Wirkung
  • WS02
    Wer regiert die EU? - Demokratie in der EU
  • WS03
    Meine Gedanken für meine Wand
  • WS04
    Die "Alternative" für Deutschland: Die Grundrechte und das Grundgesetz!
  • WS05
    Mut zum Scheitern – Problem ist Spielangebot
  • WS06
    Jugend kann die Welt bewegen- aktiv für die Demokratie
  • WS07
    Schule im Spannungsfeld gesellschaftlicher Gegensätze – Wie politisch sind unsere Projekte?
  • WS08
    Flucht und Migration in der Schule und darüber hinaus
 
© Demokratisch Handeln | Impressum | FAQ