Unser Blog


Hier bloggt das Team des Wettbewerbs
Demokratisch Handeln. Ihr erfahrt Neues
aus dem Wettbewerb, aber auch Aktuelles
vom bundesweiten Engagement für
Demokratie und Demokratiebildung.

Gebündeltes Engagement

Der Projektbeschreibungsband für das Ausschreibungsjahr 2020 ist fertig und bereit zum digitalen Durchblättern!

Der 31. Bewerbungszyklus unseres Wettbewerbs ist mit dem finalen Juryurteil von Anfang März abgeschlossen! Im Jahr 2020 ist der Projektbeschreibungsband trotz einer im Vergleich zum vorherigen Jahr reduzierten Zahl an Einsendungen nicht minder reich an tollen und spannenden Projektideen von Kindern und Jugendlichen! Leser*innen gewinnen in diesem digitalen Band einen Überblick über die diesjährigen Einsendungen, die Teilnehmenden und ihre Inhalte sowie ihre Projektdauer. Dieses Jahr auch ganz neu dabei sind die QR-Codes im Projektbeschreibungsband. Sie leiten bequem zu dem Projekt weiter, über das man gerne noch mehr lesen und erfahren möchte. Erstellt wurden die kurzen Beschreibungen diesmal ganz alleine von externen Autor*innen.

Der Projektbeschreibungsband ist vor seiner Veröffentlichung auch eine interne Unterstützung. Den Jurymitgliedern hilft er einen schnellen Überblick über das zu bewertende Projekt zu bekommen. Er bietet aber auch externen Interessierten einen spannenden Einblick in die vielfältigen Beteiligungsformen von Kindern und Jugendlichen. Gerade im Jahr 2020, in welchem Orte des Zusammenseins für Kinder und Jugendliche eingeschränkt waren, haben wir uns sehr über die Bandbreite des eingereichten Engagements gefreut! Genau das verdeutlicht der Projektbeschreibungsband 2020: Demokratisches Handeln kann auch in Krisenzeiten bestehen – natürlich unter erschwerten Bedingungen, aber es bleibt unabdingbar.

Aufgeteilt sind die Einsendungen in die Themenbereiche, zu denen sich die Projektteilnehmer*innen bei der Bewerbung zugeordnet haben. Die meisten kommen dabei bei "Schule und Lernen" zusammen – ein Feld, welches dieses Jahr durch viel Home-Schooling und Wechselunterricht enorm eingeschränkt war. Umso erfreulicher, dass sich Klassen und engagierte Schüler*innen alleine oder zusammen beteiligt haben. Besonderes Augenmerk liegt auch auf den drei Projekten aus Kindertagesstätten, die dieses Jahr unter den Teilnehmenden dabei sind. Für das Ausschreibungsjahr 2021 möchte wir Interessierte nochmal dazu ermutigen, sich zu bewerben – egal welches Alter oder aus welcher Einrichtung begrüßen wir neue, engagierte Kinder und Jugendliche! Dann können wir auch von euch im nächsten Projektbeschreibungsband lesen…

Und hier geht's zum Projektbeschreibungsband!