Unser Blog


Hier bloggt das Team des Wettbewerbs
Demokratisch Handeln. Ihr erfahrt Neues
aus dem Wettbewerb, aber auch Aktuelles
vom bundesweiten Engagement für
Demokratie und Demokratiebildung.

Demokratisch Handeln beim Tag der Talente in Berlin!

"Wie schlau ist das denn??" Drei DH Preisträger-Projekte beim "Tag der Talente" in Berlin vom 21.-23.09.2019 !

Ein Talk mit der Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und eine Keynote von Ranga Yogeshwar, ein Tanz mit dem Roboter "Pepper", Silent Disco Moments und jede Menge spannende Workshops erwartete die nominierten Projekte des Wettbewerbsjahrgangs 2018/19 von Demokratisch Handeln beim "Tag der Talente" in Berlin.

Das Motto dieses Jahr: "KI- Wie schlau ist das denn?". Ingesamt reisten 300 Kinder- und Jugendliche an. Alle Preisträger*innen bei Bundeswettbewerben, wie "Jugend debattiert", "Jugend forscht", "Jugend musiziert" oder "Invent a chip". Zum Thema passend gab es spannende Workshops: "Schaffe eine neue Netzkultur!", "Story telling in sozialen Netzwerken", "Programmiere Roboter für den Krisenfall", "Chatbots programmieren". Mit dabei waren 15 Kinder- und Jugendliche aus den Projekten des Jahrgangs 2018/19 mit den Titeln "Wie wohnt die FANTASIE?" der Parkschule Weimar, "Schule völlig verändern - Wohlbefinden in den Mittelpunkt von Steuerung stellen" der Erich Fried Gesamtschule Herne und "Wir schaffen das - Das BuddyProjekt" der Jean-Francois-Boch-Schule in Merzig. Sie brachten sich aktiv in das vielseitige Programm ein, holten auch mal im Foyer des Motel one Berlin Hauptbahnhof die Gitarre raus und schlossen neue Freundschaften.

Drei rundum gelungene Tage! Danke für euer Engagement!