Team

Wer sind eigentlich die Menschen hinter dem Projekt? Wer organisiert die Fortbildungen und erarbeitet die Inhalte? Wer hatte die Idee und wie genau wird denn nun miteinander Demokratie gelernt? Diese Fragen beantwortet das Team:


Kristina Banz, M.A.

Magisterstudium (Soziologie, Philosophie, Angewandte Ethik) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit 2016 Mitarbeiterin bei ViDem: Vielfalt zusammen leben – Miteinander Demokratie lernen. 2014 Abschluss des berufsbegleitenden Studiums der Mediation an der Fachhochschule Erfurt. Seit März 2015 Mitarbeiterin des Förderprogramms Demokratisch Handeln.

Kontakt: banz @ demokratisch-handeln.de


Mario Förster, M.A.

Magisterstudium (Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seit 2016 Mitarbeiter bei ViDem: Vielfalt zusammen leben – Miteinander Demokratie lernen. Von 2010 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Pädagogische Sozialisationsforschung an der Georg-August-Universität Göttingen. Von 2013 bis 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Aktionsplan Demokratiebildung Thüringen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Studienbegleitende Auslandsaufenthalte in China und Israel. Von 2010 bis 2013 Regionalberater des Förderprogramms Demokratisch Handeln im Land Niedersachsen. Mitherausgeber des Jahrbuches Demokratiepädagogik. Derzeit Promotion zum Thema „Demokratische Handlungskompetenzen: Konstruktion, Konzeptualisierung und Anwendung eines Messinstrumentes zur Erfassung von „Demokratieverstehen“ bei Jugendlichen“ bei Prof. Dr. Hermann Veith, Universität Göttingen.

Kontakt: foerster @ demokratisch-handeln.de


Darina Isserlis, StEx

Lehramtsstudium (Sozialkunde, Russisch) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Von 2012 bis Oktober 2016 studentische Hilfskraft des Förderprogramms Demokratisch Handeln. Seit Oktober 2016 Mitarbeiterin des Projekts ViDem.

Kontakt: isserlis @ demokratisch-handeln.de


Tamim Kasswah, Bachelor of LAW

Studium der Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität Damaskus. Seit Oktober 2016 Mitarbeiter des Projekts ViDem. Von 2015 bis 2016 ehrenamtlicher Mitarbeiter für Flüchtlingsangelegenheiten beim AWO Kreisverband Jena-Weimar. Von 2011 bis 2014 selbständiger Kleinunternehmer. Von 2008 bis 2010 Tänzer und Theaterschauspieler im Enana Dance Theatre in Damaskus.

Kontakt: videm @ demokratisch-handeln.de

 


Projektleitung:

Dr. Wolfgang Beutel

Dr. phil. Wolfgang Beutel, geb. 1958; Studium LA (Deutsch, Pädagogik, Politikwissenschaft) an der Universität Tübingen; Mitarbeit an den Forschungsprojekten „Hauptschulentwicklung“ und „Praktisches Lernen“; 1. Staatsexamen 1985 und 88. 1985 bis 1987 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Schulpädagogik in Tübingen (Prof. Dr. Doris Knab). Seit 1989 Aufbau und Geschäftsführung des Projektes „Demokratisch Handeln“ (gemeinsam mit Peter Fauser).  1996 Promotion an der Universität Jena („Schule als Ort der politischen Bildung“).
Mitglied im pädagogischen Expertenkreis des Deutschen Schulpreises.
Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin. Mitherausgeber Jahrbuch Demokratiepädagogik.