Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Es wurden 760 Datensätze gefunden.

    Seite 31 von 51

(2005):
Für eine "Schule der Demokratie". bildung+sience im Gespräch mit Hildegard Hamm-Brücher, der "Grande dame" des Liberalismus. In: bildung+sience, H. 1, S. 16-17.
 
(2004):
Demokratie ist keine Zauberformel. "Ermutigen und warnen": Anmerkungen zur demokratiepolitischen Bedeutung deutscher Bundespräsidenten. (Typoskript; Artikel erschienen in der Süddeutschen Zeitung vom 9. Januar 2004)
 
(2003):
Die Demokratie mit Leben füllen. Ein Interview. In: Klett ThemenDienst Schule Wissen Bildung, H. 22, S. 3-6.
 
(2003):
Reformziel: Demokratische Bildung und Erziehung. Plädoyer zur Stärkung eines vernachlässigten Erziehungsauftrages. 55, H. 7-8, S. 46-49.
 
(2001):
"Dann müssen wir doch in Zeiten der Freiheit etwas tun ...". Hildegard Hamm-Brücher im Gespräch mit Jugendlichen. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Erfahrene Demokratie. Wie Politik praktisch gelernt werden kann. Opladen: Leske + Budrich, S. 257-271.
 
(2001):
"Demokratie ist keine Glücksversicherung ...". Über die Anfänge unserer Demokratie nach 1945 und ihre Perspektiven für Gegenwart und Zukunft. Eine demokratiepolitische Gedächtnisvorlesung anlässlich der 48. Wiederkehr des Todestages von Theodor Heuss am 12. Dezember 2001. (Typoskript)
 
(2001):
Erinnern für die Zukunft. Ein zeitgeschichtliches Nachlesebuch 1991 bis 2001. Dt. Taschenbuch-Verlag.
 
(2001):
10 Jahre Demokratisch Handeln – Ein Förderprogramm zieht Bilanz für die Zukunft. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratisch Handeln – Bilanz und Perspektiven nach einem Jahrzehnt. Dokumentation einer Fachtagung vom 11.-12. März 1999. Jena: Eigendruck, S. 13-16.
 
(2000):
Lernziel DEMOKRATIE lernen, erproben und erleben: Anmerkungen und Überlegungen zum Wettbewerb Förderprogramm Demokratisch Handeln anlässlich der KMK in Bremen am 5. Oktober 2000. (Typoskript)
 
(2000):
Zeit für Kinder? Festansprache anlässlich der Eröffnung des "Jahres des Kindes" in Halle am 7. März 2000. (Typoskript)
 
(2000):
Auf dem Wege zu einer verantwortungsbereiten Bürgergesellschaft. Über Geschichte, Tätigkeit und Ziele der Theodor-Heuss-Stiftung. Vortrag auf Einladung der Landesbank Baden-Württemberg am 28. Juni 2000 in Stuttgart. (Typoskript)
 
(2000):
Rezension zu Kertesz, L. (1999): Von den Flammen verzehrt. Erinnerungen einer ungarischen Jüdin. Mit einer Dokumentation von Schülerinnen und Schülern der Kooperativen Gesamtschule Stuhr-Brinkum. Hrsgg. von Ilse Henneberg. Bremen: Donat, 266 Seiten. 52, H. 6, S. 223-224.
 
(2000):
Rezension zum Buchprojekt "Von den Flammen verzehrt" der KGS Stuhr-Brinkum. 28, H. 1/2, S. 130-131.
 
(2000):
Demokratie als Aufgabe. Interview mit Dr. Hildegard Hamm-Brücher. In: Stiftung & Sponsoring, H. 1, S. 3-5.
 
(2000):
Unsere Demokratie: Als Lebensform instabil. Tobias Dürr: "Der Aufstand fällt aus", ZEIT Nr. 43. Leserbrief. In: DIE ZEIT, Ausgabe 45 vom 2. November 2000. Online: http://pdf.zeit.de/2000/45/Unsere_Demokratie_Als_Lebensform_instabil.pdf, Zugriff vom 10.11.2010.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum