Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Kontroverse Demokratiepädagogik

Es wurden 124 Datensätze gefunden.

    Seite 3 von 9

Edelstein, W. (2007):
Was ist Demokratiepädagogik? Versuch einer operativen Bestimmung. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 203-204.
 
Edelstein, W. (2005):
Überlegungen zur Demokratiepädagogik. In: Himmelmann, G./Lange, D. (Hrsg.): Demokratiekompetenz. Beiträge aus Politikwissenschaft, Pädagogik und politischer Bildung. Wiesbaden: S. 208-226.
 
Edelstein, W./Fauser, P. (2001):
Demokratie lernen und leben. Gutachten für ein Modellversuchsprogramm der Bund-Länder-Kommission. Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung, H. 96. Bonn: BLK.
 
Eichner, D. (2006):
Demokratie-Lernen im Politikunterricht durch Lebensweltanalysen. Über das Ich hinaus. Hamburg: Kovac.
 
Eikel, A. (2008):
Schule demokratisch entwickeln. Argumente, Konzepte und Bedingungen für eine demokratische Schulentwicklung. In: Lernende Schule 11, H. 43, S. 10-17.
 
Fauser, P. (2007):
Demokratiepädagogik und politische Bildung. Ein Diskussionsbeitrag. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 16-41.
 
Fauser, P. (2007):
Demokratiepädagogik. In: Lange, D. (Hrsg.): Basiswissen Politische Bildung. Handbuch für den sozialwissenschaftlichen Unterricht. Bd. 1: Konzeptionen Politischer Bildung. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren, S. 83-92.
 
Fauser, P. (2004):
Demokratiepädagogik oder politische Bildung? 8, H. 1, S. 44-48.
 
Fauser, P. (2003):
Demokratie lernen und Schulentwicklung. Zur pädagogischen Begründung des BLK-Modellprogramms "Demokratie lernen und leben". In: Polis, H. 3, S. 3-5.
 
Fichtner, H.-J. (2004):
Mehr Europa in die politische Bildung! In: Polis, H. 2, S. 25-26.
 
(2004):
Nationale Bildungsstandards für den Fachunterricht in der Politischen Bildung in der Schule. Ein Entwurf. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag.
 
(2004):
Demokratie-Lernen ist Teil der politischen Bildung - wider den Aufbau von Alternativstrukturen zur politischen Bildung in Deutschland. Positionspapier zur geplanten Gründung einer "Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik". In: Polis, H. 4, S. 27-28.
 
Grammes, T. (2010):
Anforderungen an eine Didaktik der Demokratie. In: Lange, D./Himmelmann, G. (Hrsg.): Demokratiedidaktik. Impulse für die Politische Bildung. Wiesbaden: S. 201-220.
 
Grammes, T. (2000):
Kriterien für Unterrichtsentwicklung im Lernfeld Gesellschaft/Politik. In: Polis, H. 3, S. 5-7.
 
Greven, M./Lange, D. (2005):
Praxissinn und Urteilskraft. Demokratie ist angewiesen auf Teilhabe und Vermittlung ihrer Grundlagen. In: Praxis Politik 1, H. 3, S. 4-8.
 
 

 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum