Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Aufsätze und andere Publikationen

Es wurden 470 Datensätze gefunden.

    Seite 27 von 32

Ridder, M. (2008):
Was machen die Schulen? Ein Projekte-Markt. In: Kirche und Schule 35, H. 148, S. 18-19.
 
Ridder, M./Beutel, W. (2010):
Die Lernstatt Demokratie 2008 in Münster. Ein Gespräch. In: Beutel, W./Meyer, H./Ridder, M. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Grundlagen, Praxis, Schulprojekte, Service. Reihe "edition akademie franz hitze haus", Nr. 19. dialogverlag, S. 67-77.
 
Riegel, E. (2007):
Mit der Erfahrung von "Demokratie" mündig werden - Aspekte einer "Bürgerschule". In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 154-170.
 
Rohlfs, C. (2012):
Bildungseinstellungen im Kontext demokratischer Schulqualität. In: Beutel, W./Fauser, P./Rademacher, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2012: Aufgabe für Schule und Jugendbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 181-193.
 
Rohlfs, C. (2008):
Lob der Demokratie. Über die Vereinbarkeit von Selbstbestimmung und Disziplin in der Schule. In: Die Grundschulzeitschrift 22, H. 214, S. 15-18.
 
(2013):
Demokratische Schulentwicklung als Thema und Aufgabe der deutschen Wiedervereinigung In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie erfahren. Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln" Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 322 - 337.
 
(2014):
Demokratie und Lehrerbildung. In: Beutel, W./ Reinhardt, V. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. In: Wochenschau Sek. I+II 65, H. Son., S. 23-27.
 
Samu, Z./Rohlfs, C. (2009):
Demokratiepädagogik in der universitären Lehrerbildung. Demokratiepädagogik in Thüringen. Grundlagen - Schulentwicklung - Praxis - Service. Reihe "Materialien", H. 151. Bad Berka: Eigendruck, S. 79-83.
 
Sander, W. (2007):
Demokratie-Lernen und politische Bildung. Fachliche, überfachliche und schulpädagogische Aspekte. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 71-85.
 
Sander, W. (2006):
Politische Bildung in der Demokratie – Herausforderungen im europäischen Kontext. In: Diendorfer, G./Steininger, S. (Hrsg.): Demokratie-Bildung in Europa. Herausforderungen für Österreich. Bestandsaufnahme, Praxis, Perspektiven. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 23-38.
 
Sander, W. (2006):
Demokratie in der Politischen Bildung – Politische Bildung in der Demokratie. Bemerkungen zu nötigen und unnötigen Kontroversen. In: Massing, P./Roy, K.-P. (Hrsg.): Politik – Politische Bildung – Demokratie. Festschrift für Gotthard Breit. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 338-348.
 
Sander, W. (2004):
Bildungsstandards vor dem Hintergrund der politikdidaktischen Diskussion. In: Politische Bildung 37, H. 3, S. 30-43.
 
Sander, W. (2003):
Politische Bildung als "Demokratie-Lernen"? Anmerkungen zu einer unfruchtbaren Kontroverse. In: Polis, H. 3, S. 8-9.
 
Sander, W. (2002):
Politische Bildung nach der Jahrtausendwende. Perspektiven und Modernisierungsaufgaben. In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung DasParlament, H. B 45, S. 36-44.
 
Sander, W. (2000):
"Education for Democracy in a Changing School System: Tendencies and Problems of School Innovation in Germany". A paper presented at Democracy and the New Millennium International Conference Malibu, California, October 2000. Online: www.civiced.org/papers/german_conference2000_sander.html, Zugriff vom 9.11.2010.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 30 31 32  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum