Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Aufsätze und andere Publikationen

Es wurden 470 Datensätze gefunden.

    Seite 21 von 32

(1999):
Schule, Bürgergesellschaft und praktisches Lernen. In: PLuS Praktisches Lernen und Schule 1, H. 2, S. 5-8.
 
(1998):
"Demokratie ist keine Glücksversicherung...". Einführungsreferat anlässlich der Jubiläums-Tagung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen am 14. Mai 1998 in Würzburg. (Typoskript)
 
(1997):
Die Bürgergesellschaft beginnt in der Schule. In: Hager, F. (Hrsg.): Im Namen der Demokratie. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Darmstadt: Primus-Verlag, S. 43-49.
 
(1996):
Freiheit ist mehr als ein Wort. Eine Lebensbilanz. Kiepenheuer und Witsch.
 
Begrüßung und Einführung zum Kolloquium "Schule der Demokratie". In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratisch Handeln. Dokumentation des Kolloquiums "Schule der Demokratie" vom 24. bis 26. September 1989 an der Universität Tübingen. S. 9-12.
 
(1987):
Erziehung zur Verantwortung in der Demokratie. Festvortrag zur Feier des 100. Geburtstages von Kurt Hahn am 11. Oktober 1986 in Salem. In: Neue Sammlung 27, H. 1, S. 89-105.
 
Hartnuss, B./Maykus, S. (2008):
Schule als demokratischer Ort und partnerschaftlich orientiertes Lernzentrum im Gemeinwesen. Zehn Thesen zu bürgergesellschaftlichen Entwicklungspotenzialen von (Ganztags-)Schulen. In: Lernende Schule 11, H. 43, S. 7-9.
 
Henkenborg, P. (2007):
Elemente einer "demokratischen Topik". In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 86-109.
 
Henkenborg, P./Sander, W. (2004):
Ansichten aus dem "Mainstream" - eine Antwort auf Klaus Moegling und Gerd Steffens. In: Polis, H. 4, S. 25-26.
 
Hepp, G. (1997):
Schule als Polis. Historische und aktuelle Perspektiven des Entwicklungszusammenhangs von demokratischer Erziehung und Schulverfassung. In: Raisch, H./Uffelmann, U. (Hrsg.): Historia didactica: Geschichtsdidaktik heute. Uwe Uffelmann zum 60. Geburtstag. Idstein: Schulz-Kirchner, S. 65-76.
 
Himmelmann, G. (2013):
Variationen politischer Bildung - aktuelle Entwicklungen in der fachdidaktischen Diskussion In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie erfahren.Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln" Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 197-210.
 
Himmelmann, G. (2012):
Perspektiven des Zusammenwirkens von Politischer Bildung und Demokratiepädagogik. In: Beutel, W./Fauser, P./Rademacher, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2012: Aufgabe für Schule und Jugendbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 112-124.
 
Himmelmann, G. (2010):
Brückenschlag zwischen Demokratiepädagogik, Demokratie-Lernen und Politischer Bildung. In: Lange, D./Himmelmann, G. (Hrsg.): Demokratiedidaktik. Impulse für die Politische Bildung. Wiesbaden: S. 19-30.
 
Himmelmann, G. (2009):
Demokratie-Lernen - Eine Aufgabe moderner Bildung. In: Oberreuter, H. (Hrsg.): Standortbestimmung Politische Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 73-91.
 
Himmelmann, G. (2007):
Demokratische Handlungskompetenz. "Standards für Mündigkeit". In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 42-70.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 30 31 32  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum