Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Kontroverse Demokratiepädagogik

Es wurden 124 Datensätze gefunden.

    Seite 2 von 9

Breit, G. (2003):
Demokratie-Lernen oder Politik-Lernen? In: Polis, H. 3, S. 6-7.
 
Breit, G. (2002):
Mündigkeit als Ziel des Demokratie-Lernens. In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 133-159.
 
Breit, G. (2001):
Politisches Lernen versus soziales und gesellschaftliches Lernen. In: Politische Bildung 34, H. 3, S. 112-116.
 
Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.) (2004):
Demokratie braucht Politische Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag.
 
Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.) (2002):
Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag.
 
Bromba, M./Edelstein, W. (2001):
Das anti-demokratische und rechtsextreme Potenzial unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Expertise für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Bonn: BMBF.
 
Buchstein, H. (2004):
Politikunterricht als Wirklichkeitsunterricht. Zum Nutzen der Politikwissenschaft für die Politische Bildung. In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie braucht Politische Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 47-62.
 
Buchstein, H. (2002):
Die Bürgergesellschaft – Eine Ressource der Demokratie? In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 198-222.
 
Buchstein, H. (2002):
Für eine Ausweitung des Überwältigungsverbots der schulischen Politischen Bildung – Fünf Thesen. In: Polis, H. 4, S. 20-22.
 
Detjen, J. (2005):
Interview zur Entgegnung auf Gerhard Himmelmann. In: Polis, H. 1, S. 26-28.
 
Detjen, J. (2004):
Die wissenschaftliche Politikdidaktik als Leitdisziplin der Politischen Bildung. In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie braucht Politische Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 73-80.
 
Detjen, J. (2002):
Die gesellschaftliche Infrastruktur der Demokratie kennen und sich gesellschaftlich beteiligen – Gesellschaftslernen im Rahmen des Demokratie-Lernens. In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 72-94.
 
(2005):
EDUCATION FOR DEMOCRATIC CITIZENSHIP 2001-2004. The School. A Democratic Learning Community. The All-European Study on Pupils’ Participation in School. DGIV/EDU/CIT (2003) 23 final (version 22. September 2005). Strasbourg: Council of Europe.
 
(2001):
Demokratie-Lernen in Europa. DECS/EDU/CIT (2000), Nr. 16 All, Strasbourg, 31. August 2001. Originaltitel: Dürr, K./Spajic-Vrkas, V./Ferreira Martins, I. (2000): Strategies for Learning Democratic Citizenship. Straßburg: Europarat.
 
Edelstein, W. (2008):
Schule als demokratische Lebensform. Erziehung zu Demokratie und Verantwortung. In: Lernende Schule 11, H. 43, S. 4-6.
 
 

 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum