Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Aufsätze und andere Publikationen

Es wurden 470 Datensätze gefunden.

    Seite 15 von 32

Eikel, A. (2008):
Schule demokratisch entwickeln. Argumente, Konzepte und Bedingungen für eine demokratische Schulentwicklung. In: Lernende Schule 11, H. 43, S. 10-17.
 
Faulstich, P. (2012):
Demokratie lernen - Pragmatismus und kritische Demokratietheorie. In: Beutel, W./Fauser, P./Rademacher, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2012: Aufgabe für Schule und Jugendbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 125-135.
 
Fauser, P. (2016):
Gute Schulen: Was wir von ihnen lernen können für Demokratie und Kinderrechte. In: Krappmann, L./Petry, C. (Hrsg.): KINDERRECHTE, DEMOKRATIE und SCHULE. Schwalbach/Ts.:
 
Fauser, P. (2015):
Wer ist Deutscher? Einbürgerung mit Doppelpass! Ein Projekt der Gesamtschule Ost in Bremen. In: Berkessel, H./Beutel, W. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik Band 3 - 2015/2016: Demokratiepädagogik und Rechtsextremismus. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 257-260.
 
Fauser, P. (2015):
Anlässlich der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Jena am 14. März 2014. In: Berkessel, H./Beutel, W. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik Band 3 - 2015/2016: Demokratiepädagogik und Rechtsextremismus. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 261-264.
 
Fauser, P. (2013):
Begeisterung für Demokratie. Lernen, Schulentwicklung und Demokratiepädagogik In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie erfahren.Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln" Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 132-162.
 
Fauser, P. (2013):
"Pädagogische Reform" - Zu einem Bewegungsbegriff der Moderne und seiner Aktualität in Theorie und Praxis schulpädagogischer Programme. In: Fauser, P./ Beutel, W./ John, J. (Hrsg.): Pädagogische Reform. Anspruch - Geschichte - Aktualität. Seelze: Kallmeyer. S. 20-56.
 
Fauser, P. (2010):
Demokratiepädagogik. In: Beutel, W./Stein, H.-W. (Hrsg.): „Demokratisch Handeln“ in Bremen. Beiträge zur Demokratiepädagogik – Grundlagen, Projektpraxis, Service. Jena: S. 16-25.
 
Fauser, P. (2010):
Leistungsprinzip und demokratisches Leistungsethos. Idee und Realität eines pädagogischen Grundkonzepts. In: Beutel, S.-I./Beutel, W. (Hrsg.): Beteiligt oder bewertet? Leistungsbeurteilung und Demokratiepädagogik. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 61-95.
 
Fauser, P. (2009):
Warum eigentlich Demokratie? Über den Zusammenhang zwischen Verständnisintensivem Lernen, Demokratiepädagogik und Schulentwicklung. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie, Lernqualität und Schulentwicklung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 17-42.
 
Fauser, P. (2009):
Demokratiepädagogik. Demokratiepädagogik in Thüringen. Grundlagen - Schulentwicklung - Praxis - Service. Reihe "Materialien", H. 151. Bad Berka: Eigendruck, S. 14-21.
 
Fauser, P. (2007):
Demokratiepädagogik und politische Bildung. Ein Diskussionsbeitrag. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 16-41.
 
Fauser, P. (2007):
Was ist Demokratiepädagogik? - Eine funktionale Bestimmung. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 202-203.
 
Fauser, P. (2007):
Demokratiepädagogik oder politische Bildung? "Demokratisch Handeln" in Sachsen. Beiträge zur Demokratiepädagogik. Siebeneichener Diskurse 4. Eigendruck, S. 23-27.
 
Fauser, P. (2007):
Schülerwettbewerbe tragen zur Werteerziehung und zum Handeln bei. In: Fauser, P./Messner, R. (Hrsg.): Fordern & Fördern. Was Schülerwettbewerbe leisten. Hamburg: S. 31-54.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 30 31 32  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum