Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Aufsätze und andere Publikationen

Es wurden 470 Datensätze gefunden.

    Seite 14 von 32

Detjen, J. (2005):
Interview zur Entgegnung auf Gerhard Himmelmann. In: Polis, H. 1, S. 26-28.
 
Detjen, J. (2002):
Die gesellschaftliche Infrastruktur der Demokratie kennen und sich gesellschaftlich beteiligen – Gesellschaftslernen im Rahmen des Demokratie-Lernens. In: Breit, G./Schiele, S. (Hrsg.): Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 72-94.
 
(2001):
Demokratie-Lernen in Europa. DECS/EDU/CIT (2000), Nr. 16 All, Strasbourg, 31. August 2001. Originaltitel: Dürr, K./Spajic-Vrkas, V./Ferreira Martins, I. (2000): Strategies for Learning Democratic Citizenship. Straßburg: Europarat.
 
Edelstein, W. (2013):
Wolfgang Edelstein im Gespräch: Meine Zeit an der Odenwaldschule. In: Fauser, P./ Beutel, W./ John, J. (Hrsg.): Pädagogische Reform. Anspruch - Geschichte - Aktualität. Seelze: Kallmeyer, S. 301-322.
 
Edelstein, W. (2012):
Demokratie als Praxis und Demokratie als Wert. In: Beutel, W./ Fauser, P./ Rademacher, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2012: Aufgabe für Schule und Jugendbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 39 - 51.
 
Edelstein, W. (2009):
Zur Demokratie erziehen. Werte und Kompetenzen für eine zukunftsfähige Schule. In: Arnz, S. et al. (Hrsg.): Erziehen - Klassen leiten. Jahresheft XXVII 2009 aller pädagogischen Zeitschriften des Friedrich Verlages. Seelze: Erhard Friedrich Verlag/Klett, S. 7-11.
 
Edelstein, W. (2008):
Schule als demokratische Lebensform. Erziehung zu Demokratie und Verantwortung. In: Lernende Schule 11, H. 43, S. 4-6.
 
Edelstein, W. (2007):
Was ist Demokratiepädagogik? Versuch einer operativen Bestimmung. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. Lernen für die Zivilgesellschaft. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 203-204.
 
Edelstein, W. (2005):
Überlegungen zur Demokratiepädagogik. In: Himmelmann, G./Lange, D. (Hrsg.): Demokratiekompetenz. Beiträge aus Politikwissenschaft, Pädagogik und politischer Bildung. Wiesbaden: S. 208-226.
 
Edelstein, W. (2001):
Lernwelt und Lebenswelt. Überlegungen zur Schulreform. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Erfahrene Demokratie. Wie Politik praktisch gelernt werden kann. Opladen: Leske + Budrich, S. 272-287.
 
Edler, K. (2014):
Lust auf Verantwortung. Was macht Beteiligung attraktiv - und was kann dafür getan werden? 66, H. 11, S. S. 10-13.
 
Edler, K. (2013):
Demokratiepädagogik in Hamburg. In: Berkessel, H./ Beutel, W./ Faulstich-Wieland, H./ Veith, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2013/14: Neue Lernkultur/Genderdemokratie. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 278-280.
 
Edler, K. (2013):
Macht-Reflexion! Ein politischer Zwischenruf. In: Fauser, P./ Beutel, W./ John, J. (Hrsg.): Pädagogische Reform. Anspruch - Geschichte - Aktualität. Seelze: Kallmeyer, S. 107-110.
 
Edler, K. (2012):
Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik (DeGeDe) - Ein Portrait. In: Beutel, W./ Fauser, P./ Rademacher, H. (Hrsg.): Jahrbuch Demokratiepädagogik 2012: Aufgabe für Schule und Jugendbildung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 313-315.
 
Ehrentraut-Daut, H.-P./Brodbeck, M. (2009):
Das "Jahr der Demokratie 2009" – Ein Beitrag zur Demokratiepädagogik an Thüringer Schulen. Demokratiepädagogik in Thüringen. Grundlagen - Schulentwicklung - Praxis - Service. Reihe "Materialien", H. 151. Bad Berka: Eigendruck, S. 56-59.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 30 31 32  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum