Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie

Aufsätze und andere Publikationen

Es wurden 470 Datensätze gefunden.

    Seite 12 von 32

Beutel, W./Wildfeuer, W. (2007):
"Die Beteiligten übernehmen Verantwortung". Die Demokratie-Tagungen der SALF. "Demokratisch Handeln" in Sachsen. Beiträge zur Demokratiepädagogik. Siebeneichener Diskurse 4. Eigendruck, S. 105-115.
 
(2001):
Für Demokratie – Gegen Gewalt: Die Ausstellung der Best-Practice-Projekte. In: RAA Berlin (Hrsg.): Für Demokratie – Gegen Gewalt. Eine Initiative gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus. Dokumentation des Kongresses der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung vom 3. bis 5. Mai 2001 in Berlin. Berlin: Eigendruck, S. 21-23.
 
(2001):
Schulentwicklung und wissenschaftliche Begleitung vor Ort. Die regionale Beratung. In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Erfahrene Demokratie. Wie Politik praktisch gelernt werden kann. Opladen: Leske + Budrich, S. 214-230.
 
Beutel, W./ Gille, M./ Seifert, A./ Stecher, L./ Tillmann, K.-J. (Hrsg.) (2014):
Schüler 2014. Engagement und Partizipation. Seelze: Friedrich Verlag.
 
Beutel, W./Buhl, M./Fauser, P./Veith, H. (2009):
Demokratiekompetenz durch Demokratieverstehen – Überlegungen zur Konstruktion eines Instruments zur Messung "demokratischer Verstehensintensität". In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie, Lernqualität und Schulentwicklung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 177-208.
 
(2016):
Demokratiepädagogik als präventionswirksame Idee. Rechtsextremismus und "Nationalistischer Untergrund". Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen. Wiesbaden: Springer VS, S. 463-480.
 
Beutel, W./Feurich, A. (2013 (in Druck)):
Projekte zu rechten Ideologien gestern und heute im Förderprogramm Demokratisch Handeln; Seelze: Friedrich Verlag. 2013,
 
(2010):
Das Förderprogramm Demokratisch Handeln - Praxisbeispiele aus den Ausschreibungen des Wettbewerbs In: Beutel, W./Stein, H.-W. (Hrsg.): „Demokratisch Handeln“ in Bremen. Beiträge zur Demokratiepädagogik – Grundlagen, Projektpraxis, Service. Jena: S. 66-147.
 
Beyer, K./Wildfeuer, W. (2003):
Sächsische Projekte beim Bundeswettbewerb "Demokratisch Handeln" ausgezeichnet. H. 11, S. 22-23.
 
Bicheler, J./Reinhardt, V. (2015):
Perspektiven von Lehrenden und Lernenden als Anknüpfungspunkte für Wettbewerbe in der politischen Bildung. In: Marwege, U./Winter, J. H. (Hrsg.): Lernchancen durch Wettbewerbe. Bonn: S. S. 73-86.
 
Blank, J. (2014):
Klassenrat. In: Beutel, W./ Reinhardt, V. (Hrsg.): Demokratiepädagogik. In: Wochenschau Sek. I+II 2014, H. Son., S. 60-63.
 
Blank, J./Seubert, A./Berkessel, H. (2009):
Nicht einfach, aber lohnend: Partizipation als Qualitätsmerkmal guter Schulen - Der 4. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz. In: GEW-Zeitung Rheinland-Pfalz, H. 12, S. 9-10.
 
Bojunga, H. (2007):
Was man von der Henne lernen kann. Oder: Was leistet das Förderprogramm "Demokratisch Handeln"? - Ein Interview mit Dr. Wolfgang Wildfeuer. H. 3, S. 6-7.
 
Borries, B., von (2013):
1989 - Erinnerung für die Zukunft In: Beutel, W./Fauser, P. (Hrsg.): Demokratie erfahren.Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln" Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 163-196. S. 163 - 196.
 
Breit, G. (2005):
Demokratiepädagogik und Politikdidaktik - Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Politik besser verstehen. Neue Wege der politischen Bildung. Wiesbaden: S. 43-61.
 
 

Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 30 31 32  
 
© 2013 Demokratisch Handeln | Impressum