Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Tutzing 2011 » Workshops »

Workshop 07

Paravent: Gegen den Wind

Moderation: Kord Winter                                         

In der Demokratie weht manchmal ein ungemütlicher Wind und dann ist es gut, sich zur Beratung zurückziehen zu können. Dafür ist ein Paravent innerhalb eines großen Raumes wie Klassenzimmer, Schulforum oder anderer Räume gedacht.

Mit Pappe, Konstruktionshölzern, Bändern, Pinseln und Farben können die Teilnehmer mit den passenden Werkzeugen die einzelnen Elemente nach einem Plan bauen und diese dann nach eigen gewähltem Thema gestalten. Zum Ende dieses Workshops wird jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Element des Paravents gebaut und gestaltet haben und damit über die Kenntnisse verfügen, diese Idee mit nach Hause zunehmen. Die Stärken und Schwächen der Workshopper gleichen sich aus. Zu keinem Zeitpunkt werden fertige Produkte erwartet. Diese Aktion verdeutlicht den Prozesscharakter aller kreativen Entscheidungen. Zur Abschlussveranstaltung wird das Objekt in einem Werkzustand präsentiert, der den Ablauf der Aktion widerspiegelt.

Ergebnisse

Workshops

  • WS01
    Ich sehe was, was du nicht siehst
  • WS02
    Demokratisch Handeln in der Schule
  • WS03
    Lernstatt-Radio
  • WS04
    Werbekampagne Juniorbotschafter
  • WS05
    Anti Bias
  • WS06
    Wie ich wurde, was ich will
  • WS07
    Paravent: Gegen den Wind
  • WS08
    Demokratie mit der Kamera
  • WS09
    UN Jugenddelegierte
  • WS10
    Juniorbotschafter
  • WS11
    Mut, Kreativitšt, Schlagfertigkeit - Miteinander improvisieren
 
© 2011 Demokratisch Handeln | Impressum