Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Tutzing 2011 » Workshops »

Workshop 05

Anti Bias

Moderation: Janna Keberlein  

Eine vorurteilsbewusste und differenz-sensible pädagogische Bildungsarbeit bedeutet eine ständige theorie- und praxisbezogene Reflexion des eigenen Handelns im Kontext von Geschichte von  aktuellen Diskursen und strukturellen Dominanzverhältnissen. Es wird von der Annahme getragen, dass Strategien gegen Diskriminierung nur dann wirksam sind, wenn wir als Experteninnen und Experten bereit sind, unsere Vorstellungen von "Anderen" kritisch zu hinterfragen und kritische Methoden auszuprobieren und einzuüben. Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe werden auf der Grundlage des vom Projekt "Perspektivwechsel" entwickelten Dokumentarfilmes "Der andere Blick" zentrale Grundsätze der Anti-Bias-Arbeit erörtert und diskutiert.

Ergebnisse

Workshops

  • WS01
    Ich sehe was, was du nicht siehst
  • WS02
    Demokratisch Handeln in der Schule
  • WS03
    Lernstatt-Radio
  • WS04
    Werbekampagne Juniorbotschafter
  • WS05
    Anti Bias
  • WS06
    Wie ich wurde, was ich will
  • WS07
    Paravent: Gegen den Wind
  • WS08
    Demokratie mit der Kamera
  • WS09
    UN Jugenddelegierte
  • WS10
    Juniorbotschafter
  • WS11
    Mut, Kreativitšt, Schlagfertigkeit - Miteinander improvisieren
 
© 2011 Demokratisch Handeln | Impressum