Webjournal "Lernstatt Demokratie 2002"


    Die Vorbereitungen der "Lernstatt Demokratie Cottbus" liefen im Vorfeld auf Hochtouren. Letzte Infos wurden zusammengestellt, der Ausstellungsführer am PC gestaltet und ausgedruckt, und auch handwerkliche Arbeiten mussten ausgeführt werden: Sortieren, Präsentationswände vorbereiten, Unterkünfte abklappern und die Tagungsmappen vorbereiten. Die Schülerschaft und das Kollegium des Max-Steenbeck-Gymnasiums sowie das Tagungsteam der "Lernstatt Demokratie" haben keine Mühe gescheut, um am Mittwoch um 17.00 Uhr bei der Eröffnung zusammen mit dem brandenburgischen Kultusminister Steffen Reiche für einen guten Start zu sorgen.

    Die Lernstatt Demokratie Cottbus hat zu einem intensiven Erfahrungsaustausch, guten Workshops und interessanten Begegnungen geführt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Webjournal.


+++ Berichterstattung von der 12. "Lernstatt Demokratie" in Cottbus +++
letzte Aktualisierung am 15.06.02